Die Winterzeit geht zu Ende. Wie man sein Auto jetzt auf die milden Frühlingstage einstimmen sollte | Auto verkaufen München | ▷ Autoankauf | alle KfZ | Autoverkauf

Die Winterzeit geht zu Ende. Wie man sein Auto jetzt auf die milden Frühlingstage einstimmen sollte

In diesem Blogbeitrag möchten wir dir 5 Tipps an die Hand geben für:

die richtige Fahrzeugwäsche, die Innenausstattung, die Motorreinigung und die Autowäsche mit Vorreinigung.

Ja, die Winterzeit hinterlässt meistens schwere Spuren. Um die Salzkrusten von der Karosserie zu entfernen, empfiehlt es sich für Autofahrer, vor dem Gang in die Waschanlage eine Vorreinigung vorzunehmen, zum Beispiel mit einem Wasserdampfstrahler.

Reinigung von Windschutzscheiben
Insbesondere die Windschutzscheibe sollte innen und außen gründlich gereinigt werden. Für eine gute Sicht sollten Autofahrer auch die Scheibenwischerblätter untersuchen, die abgenutzt sein könnten. Wenn das Gummi brüchig ist oder die Blätter schmieren, sollten sie ersetzt werden.

Pflege von Plastikverkleidungen und Türdichtungen
Ausgebleichte Kunststoffverkleidungen werden mit einem Kunststoffreiniger behandelt, danach wird eine dunklere Ausbesserung mit Tiefenpflege vorgenommen. Gereinigte Türdichtungen sollten mit einem Autopflegemittel behandelt werden.

Reinigung des Fahrzeuginnenraums
Bei Bedarf können die Gummifußmatten durch Sommerfußmatten ersetzt werden. Auch der Boden sollte gut abgetrocknet und gereinigt, die Sitze und der Boden abgesaugt werden.

Flüssigkeiten und Lampen checken
Ein Blick unter die Motorhaube genügt, um Öl, Kühlmittel und Scheibenwaschflüssigkeit zu überprüfen und ggf. nachzufüllen.

Categories: